Klobenstein Peter Überbacher 1832

Klobenstein, Kirche zum hl.Anton
Jasmin beim Reinigen
das Pfeifenwerk
die Schleifen
die Registerzüge

das Pfeifenwerk

Disposition:

 Manual: C- f3  (C, D, E, F, G, A – f 3 50 Töne)

1. Principal                     C – f° mit Copl, ab fs° - e3 im Prospekt

2. Copl                            durchgehend Holz gedeckt

3. Octav                          C- H Holz offen

4. Super Octav               ab c°

5. Rohr-Flöte                  C- H Holz gedeckt

6. Quint                          C- F Holz offen

7. Spitz-Flöte                  konisch

8. Cornet             1 ½´       2-fach

 

Pedal angehängt

C, D, E, F, G, A – a°  18 Tasten     

Winddruck: 54 mm  

Stimmung: Neidhardt 1724, 440 Hz bei 18° C 

Außer der Prospektpfeifen und einiger wenigen Innnenpfeifen ist das Instrument noch original erhalten.

 

 


© 2018 Orgelbau Kaufmann Handwerkerzone 4, I-39050 Deutschnofen BZ, Tel. +39 0471 616 437, Fax 617 871, info(at)orgelbau-kaufmann.com, MwSt. 01671240214